Triptorelin (GnRH -)

Was ist Triptorelin (GnRH)?

Synthetische GnRH-Analogon.

Zeugnis von Triptorelin

Krankheiten erfordern eine reduzierte Niveau von Sexualhormonen (einschließlich symptomatische Behandlung von Karzinomen der Prostata). Endometriose, Myome, in-vitro-Fertilisation.

Zur Verringerung der Größe der Myome in der Gebärmutter in Fällen einer drohenden...

Was ist Triptorelin (GnRH)?

Synthetische GnRH-Analogon.

Zeugnis von Triptorelin

Krankheiten erfordern eine reduzierte Niveau von Sexualhormonen (einschließlich symptomatische Behandlung von Karzinomen der Prostata). Endometriose, Myome, in-vitro-Fertilisation.

Zur Verringerung der Größe der Myome in der Gebärmutter in Fällen einer drohenden chirurgische Entfernung der Myome oder eine Hysterektomie; Endometriose, bestätigt laparoskopisch, wenn es Beweise zu unterdrücken, die die Funktion der Eierstöcke und keine Notwendigkeit für eine chirurgische intervention.

Dosierung von Triptorelin

Individuell, je nach Indikation, die Dosierung, die form und Behandlung.

Nebenwirkungen von Triptorelin

Auf dem Teil des genital-system: vaginale Trockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Gewichtszunahme, verminderte libido (bei Frauen und Männern), das auftreten von Schmierblutungen, Scheidenausfluss, Gynäkomastie (Männer), Impotenz.

Vom ZNS und peripheren Nervensystems: selten Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Müdigkeit, Parästhesien, Sehstörungen, Rückenschmerzen, Reizbarkeit.

Seitens des Verdauungssystems: übelkeit, erhöhte Cholesterin im plasma, erhöhte Werte der Leberenzyme.

Andere: Gezeiten mit Schwitzen, Verringerung der Knochendichte; Selten allergische Reaktionen.

Kontraindikationen von Triptorelin (GnRH -)

Eierstock polyzystischen Syndrom, Schwangerschaft, Stillzeit, überempfindlichkeit gegen Triptorelin.

Schwangerschaft und Stillzeit

kontraindiziert in der Schwangerschaft, während der Stillzeit.

Spezielle Anweisungen für die Verwendung Triptorelin

Nebenwirkungen sind reversibel. Vor Beginn der Therapie sollte völlig ausschließen, das Vorhandensein der Schwangerschaft. Menstruation tritt in der Regel 3 Monate nach der letzten Injektion des depot-form, aber in einigen Fällen später.

In den Prozess der Therapie sollten regelmäßig die Ebene der sexuellen Steroidhormone im plasma (Männer und Frauen), sowie der Größe der Myome (auch per Ultraschall). Es sollte beachtet werden, dass eine unverhältnismäßig schnelle Abnahme in der Gebärmutter Volumen, im Vergleich mit der Größe der Myome, kann in einigen Fällen zu Blutungen und sepsis.

Um zu verhindern, dass hyperstimulation, ist es notwendig, sorgfältig zu Steuern, die das Wachstum der Follikel-und lutein-phase, vor allem, wenn die Eierstöcke. Während des ersten Monats der Therapie, Frauen sollten nicht-hormonelle Kontrazeptiva.

Bei Männern, die zu Beginn der Behandlung möglicherweise erhöhen das Niveau von Testosteron im plasma, also in der ersten Woche der Therapie wird empfohlen, sorgfältige überwachung der Zustand des Patienten und, falls erforderlich, symptomatische Therapie.

Mehr

Triptorelin (GnRH -)  Keine Artikel in dieser Kategorie.