Tilidin

1. Was ist tilidin?

Tilidin ist eine Kombination von ein leistungsfähiges Analgetikum
die Gruppe der Opioide und einem opioid-Antagonisten.

2. Wie nehmen Sie tilidin?

Nehmen Sie Tilidin
immer genau nach Anweisung des Arztes. Du bist herzlich willkommen
Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich nicht sicher sind.
Tilidin
Sie ist beso...

1. Was ist tilidin?

Tilidin ist eine Kombination von ein leistungsfähiges Analgetikum
die Gruppe der Opioide und einem opioid-Antagonisten.

2. Wie nehmen Sie tilidin?

Nehmen Sie Tilidin
immer genau nach Anweisung des Arztes. Du bist herzlich willkommen
Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich nicht sicher sind.
Tilidin
Sie ist besonders geeignet für die Behandlung von chronischen Schmerzen. Die
erforderliche Dosis und die Häufigkeit der Einnahme werden vom Arzt für jeden Patienten
individuell bestimmt.
Die Tagesdosis von tilidin
kann, je nach dem Grad der Schmerzen und der individuellen
Reaktion auf die Behandlung, zwischen 100 mg und maximal 600 mg (bezogen auf
Tilidin Hydrochlorid).
Sofern nicht anders vom Arzt verordnet, ist die übliche Dosis:
Die übliche Anfangsdosis von tilidin
ist zweimal täglich 100 mg.
Dabei ist ein Zeitabstand von 12 Stunden gehalten werden sollten zwischen den Einnahmen
werden.
Wenn Sie nicht vorher genommen ein opioid, Ihr Arzt kann mit der Anfangsdosis von
Tilidin
reduzieren auf 50 mg zweimal täglich.
Die Schmerzen sind durch die Behandlung mit tilidin comp. 2-mal täglich 100 mg. STADA®
Nicht
Ausreichend, wird Ihr Arzt wird Ihnen sagen, die tilidin
Die Dosierung schrittweise
bis zu einem
Erhöhen Sie die Dosis ausreichend
 
Schmerztherapie bei
tolerierbare Nebenwirkungen
erzielt.
Tilidin
100 mg / 8 mg eignet sich für eine tägliche Dosis von 200 mg bis
400 mg (bezogen auf tilidin-Hydrochlorid).
Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren:
Nehmen Sie 1-2 prolonged-release tablets tilidin
100 mg / 8 mg
(entsprechend 200 mg oder 400 mg tilidin-Hydrochlorid pro Tag).
Wenn weitere Dosen erforderlich sind, tilidin
50 mg / 4 mg,
Tilidin
150 mg / 12 mg und tilidin
200 mg / 16 mg als weitere
Stärken zur Verfügung. Alle retard-Tablette stärken kombiniert werden können, wie gebraucht
kombiniert werden.
Hinweis
Die hier empfohlenen Dosierungen sind Richtwerte. In einzelnen Fällen kann für die Behandlung
sehr hohe Schmerz, die überschreitung der maximalen Dosis und eine Verkürzung des Intervalls zwischen Ihnen notwendig werden.
Dosierung bei Niereninsuffizienz
Einschränkung der Nierenfunktion nicht erforderlich, eine Dosis zu ändern.
Dosierung bei älteren Patienten
Anpassung der Dosierung ist bei älteren Patienten nicht erforderlich.

3. Nebenwirkungen von tilidin?

Wie alle Arzneimittel tilidin Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Die Häufigkeiten für Nebenwirkungen basieren auf folgenden Kategorien:

Erkrankungen des Nervensystems
Häufig: Schwindel, Schläfrigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Nervosität.
Gelegentlich: Somnolenz.
Unbekannt: Halluzinationen, Status der Verwirrtheit, euphorische Stimmung, zittern,
Erhöht reflex Bereitschaft, Muskelzuckungen.
Magen-Darm-Erkrankungen
Sehr Häufig: Übelkeit und Erbrechen können sehr Häufig auftreten, zu Beginn der Behandlung,
die weitere Behandlung nur Häufig, gelegentlich oder selten auftreten.
Häufig: Durchfall, Bauchschmerzen.

4. Wie zum speichern von tilidin?

Store Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern.
Sie müssen das Arzneimittel nach dem Umkarton und der Blisterpackung
nicht mehr anwenden das Verfalldatum.
Nicht lagern über + 30 ° C.
Das Arzneimittel darf nicht entsorgt werden im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das entsorgen der Medizin, wenn Sie Sie nicht mehr brauchen.
Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

Mehr

Tilidin  Keine Artikel in dieser Kategorie.